2018 Australien

Fr, 12.1.2018

unser FliegerGestern haben wir online eingecheckt und uns gebührend (mit ausgezeichnetem Wein aus dem Rioja) von Marlies, Ernst und Ruedi verabschiedet. Heute um 6 Uhr 40 bringt uns das Taxi an den Bahnhof Olten. Der Zug bringt uns ohne Umsteigen an den Flughafen Kloten. unter uns nur WolkenDas Gepäck ist schnell aufgegeben, es kann los gehen. Erstmals fliegen wir mit Etihad, es geht nach Abu Dhabi.

BergeNach Bagdad sehen wir erstmals den Boden, Berge ragen heraus, die Wolken lockern auf.

Terminal in Abu DhabiAbu Dhabi erreichen wir Nachts. Wir verbringen zwei Stunden im Terminal, trinken was und teilen uns ein Panini.

Sa, 13.1.2018Apfelwein

AustralienIm Flugzeug will Alles schlafen, die Fenster bleiben auch über Australien unten, aber einschlafen können wir trotzdem nicht.

SydneySydney ist auch aus der Luft beeindruckend, wir sind aber nur froh, dass es endlich vorbei ist.

Der Qashqai steht bei Hertz bereit. Mein GPS braucht seine Zeit und als ich dann die Karte von Europa auf Australien umgestellt habe, zeigt es sogar an, wo ich mich befinde...

unser ZimmerSamstag, kurz vor 21 Uhr sind wir zu Hause. Die Kinder springen aus den Betten und begrüssen uns gebührend. Duschen? Nein, ab in den Pool und todmüde ins Bett.

Mi, 17.1.2018

Jeweils zwischen 3 und 4 Uhr Nachts erwache ich und kann nicht mehr -Pschlafen. Den Tag verbringe ich ganz normal, nur am Abend gehe ich sehr früh und todmüde ins Bett. Ich brauche immer etwa eine Woche zum Umstellen. Karten spielenHeute Genevieve im Poolbin ich erstmals wieder auf meinen morgendlichen Spaziergang gegangen, es hat gut getan. Kalte Dusche im Garten und entspannen im Pool.

ValerieWir Genevieveverbringen die Tage mit den Kindern und im Pool, obwohl das Wetter eher kühl ist, wir uns ganz warm anziehen, wie im Winter.

Do, 18.1.2017

Mum and SmallHeute bin ich erst um 6 Uhr erwacht. Es wird langsam warm, gar heiss. Wir sind öfters im Pool, geniessen das neue Privileg.

Der Nachtisch kommtSo, 21.1.1018

Valerie hat ihre so laut, Mädchen?!Kameraden zu einer Pool-Party eingeladen. Sie wollen gar nict mehr aus dem Wasser, kommen erst als der Pool in Cake-Form serviert wird.

Mi, 24.1.2018

We are going to the Zoo. The girls freuen sichVivien hat bei Georgie übernachtet, wir holen sie ab und fahren in den Taronga Zoo.

fantastische AussichtErst mit dem Sessellift runter ans Meer und gleich wieder hoch.

having funEs ist unausstehlich heiss, wir schauen die Bird-show nichg zu Ende. SeelöweEssen tun wir irgendwo im Schatten und sogar die Show der Seelöwen verlassen wir frühzeitig, ab nach Hause in den Pool.

Do, 25.1.2018

Die letzten Ferientage verbringen wir mit den Kindern im Pool. PoolEs ist back to schoolheiss und das Wasser gibt uns immer wieder die nötige Abkühlung.

Di 30.1.2018

Der Montag gehörte den Lehrern, heute müssen auch die grösseren Kinder wieder in die Schule. the Hurley Familyerster SchultagVivien hat Glück es trifft sie nicht in die Klasse mit dem Mädchen, das den Jahrgang terrorisiert.

Do 1.2.2018

Heute darf auch Genevieve erstmals in die Schule,Foto gefälligst? auch wenn es nur die Pre School ist. die KünstlerinAlle sind aufgeregt. Sie trifft ihren Freund Hayden und schon bald vergisst sie uns. Sie malt, spritzt mit Waaser, kocht und amusiert sich bestens, während wir uns auf den Weg machen. Es ist ein besonderer Moment, erstmals seit 8 1/2 Jahren hat Sarah Zeit für sich, kein Kind um sie herum, alle drei in der Schule!Lachend

Sa, 3.1.2018Wock Bar, Blick hinaus Dee Why

Wock BarWährend wir in der Wock Bar Lunch essen, finden auf dem Meer Ruder-Rennen statt. the girlsEs sind Lebensretter Teams die einen freundschaftlichen Wettkampf bestreiten.

Natürlich können wir es uns nicht verkneifen, im Meerwasser zu spazieren, ohne wirklich nass zu werden...

Bio MarktSo, 4.2.2018

Ich fahre schon früh zu unserem lokalen Bio Markt. Hier gibt es fast alles was das Herz begehrt, meistens überteuert, wie zum Beispiel der französische Käsestand, wo der Roquefort 100 SFR kostet.

SchwimmunterrichtNach dem Markt haben die Kinder alle Schwimmunterricht Sydney Circular Quayund danch fahren wir nach Manly und nehmen die Fähre in die City.

SpaziergangEs gibt einen neuen Spazierweg hinter den Rocks. Nach dem Mittagessen gehen wir den entlang. Eigentlich wollten wir den schöner AusblickAusflug absagen, wegen schlechter Wetterprognose, aber jetzt nutzen wir jeden Schatten den wir entdecken, so heiss ist es wieder.

under the bridgeJulia und ich sind den Weg schon mal gegeangen, alte Kirche vor Wolkenkratzernaber da war er noch nicht so gut ausgebaut, dafür schattiger... Der Blick auf die Harbour Bridge und das Meer ist faszinierend.

Pipilotti RistAn der Wand des Museums für moderne Kunst hängt eine riesige Fahne, die eine uns bekannte Künstlerin ankündet. herum albernHat Pipilotti Rist nicht mal für die Expo was angefangen?

herum albernZurück in Manly beginnt es. Während wir auf Padraig warten, der das Auto holen geht, albert Sarah mit Genevieve herum und als wir zu Hause ankommen albert es weiter, aber siehe selbst.CoolCoolCool